Wohngruppe Friedländer Weg
Friedländer Weg 36
37085 Göttingen
Tel.: 0551 - 42 461
Fax: 0551 - 48 54 96
E-Mail: kontakt@wohngruppe-sulz.de

Unsere Werkstatt

Unsere Einrichtung verfügt über eine im Stadtzentrum von Göttingen gelegene Holzwerkstatt, die zusätzlich mit einem Sportraum ausgestattet ist.

Betreut wird die Werkstatt von einem ausgebildeten Tischlermeister mit langjähriger Erfahrung in der Ausbildung von Jugendlichen.

Die Werkstatt besuchen Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht zur Schule gehen können. Oft waren sie vorher in einer Klinik und müssen erst wieder lernen, Anforderungen zu erfüllen bzw. Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Die Anforderungen werden den jeweiligen Möglichkeiten angepasst und entsprechend gesteigert.



Die Arbeiten


Die Jugendlichen arbeiten hauptsächlich mit dem Material Holz, das sie entsprechend ihrer Wünsche und Möglichkeiten bearbeiten. Dabei können auch durchaus Möbel für das eigene Zimmer entstehen.
 
Aber auch der Einsatz anderer Materialien (Draht, Gips, Stein, Farbe) ist möglich. Zusätzlich wird viel Wert darauf gelegt, über Sportübungen einen Ausgleich zur Werkstattarbeit zu finden, die eigene Durchhaltefähigkeit zu erhöhen, Kondition zu entwickeln, Konzentrationsstörungen gegenzusteuern oder einfach auch das Gefühl von Gemeinsamkeit und Spaß zu erleben.
 

Stephan Stender - Werkstattleiter


Jahrgang 1963, seit 2004 in der Werkstatt /Wohngruppe tätig

Ausbildung als Tischlermeister und Weiterbildung zum Handelswirt

Berufliche Schwerpunkte: Anleitung in der Holzwerkstatt - Praktikumsbegleitung - Arbeitstraining - Freizeitangebote